Christoph Casty

Gelungener Solinetz-Jahresschluss

20191220_141254 (Foto: Christoph Casty)

Zum Abschluss der Deutschkurse des Solidaritätsnetzes überraschte uns eine Klasse der Mädchensekundarschule Kathi.
Christoph Casty
Die Mädchen haben auf ihre Wichtelgeschenke verzichtet und dafür Guetzli für die Flüchtlinge gebacken. Die 120 Säckchen wurden sie ohne Probleme los, denn der Saal war bis zuhinderst voll. Auch ohne Musiklehrer trugen sie drei Lieder aus ihrem Repertoir vor.
Die Feier bot noch mehr Musikalisches. Dr. Urs Germann und Marie-Louise Mouthon (Musica Arte Vienna) begrüssten die ankommenden Gäste mit nostalgischen Wiener-Klängen, was auch bei den Eritreern und Afghanen sehr gut ankam.
Die Weihnachtsbotschaft kam einerseits mit einem Filmausschnitt rüber und mit der Lesung aus dem Lukasevangelium in den Sprachen der Flüchtlingen.
Das feine Mittagessen hat Rita Kobler zusammen mit unserem bewährten Kuchiteam gekocht.
Alle SchülerInnen unserer Deutschkurse erhielten ein Weihnachtsgeschenk.
Mit Kaffee und Guetzli und einem Musikblock der Musica Arte Vienna klang der Nachmittag aus.
Am 10. Januar startet das nächste Quartal.
Bereitgestellt: 24.12.2019