Ähnlich

Thomas Gugger

Zeit der Stille

Ein- bis zweimal pro Monat eine halbe Stunde Stille in Gemeinschaft mit Anderen in der Kirche erleben.
Kirchenfenster —  Totalansicht<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>174</div><div class='bid' style='display:none;'>343</div><div class='usr' style='display:none;'>178</div>

Kirchenfenster: Totalansicht

Ikone Dreieinigkeit<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>539</div><div class='bid' style='display:none;'>1797</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Ikone Dreieinigkeit

Ziel:
«Stille ist die höchste Qualität des Bewegtseins für Gott.»
So drückt eines unserer Gemeindeglieder den Wert der Stille aus. In der Stille finden wir Gott, unsere eigene Mitte und erkennen neue Tiefen unseres menschlichen Daseins. Stille verhilft zu mehr Ruhe und Gelassenheit im Leben.
Praktische Informationen:
- Wir praktizieren eine halbe Stunde Sitzen in der Stille im Chor der Kirche auf einem Stuhl
- Die halbe Stunde beginnt pünktlich mit dem Glockenschlag um 19 Uhr und endet mit dem Glockenschlag um 19.30 Uhr
- Wer schon geübt ist und ein Meditationsbänklein oder Kissen hat, darf dieses gerne mitbringen und benutzen
- Jemand aus der Vorbereitungsgruppe führt kurz in die Stille ein.
Vorbereitungsgruppe:
Ursula Möck Zuber, Thomas Gugger und Marcel Oberer
Daten:
21.10.2020   Zeit der Stille
04.11.2020   Zeit der Stille
18.11.2020   Zeit der Stille
02.12.2020   Zeit der Stille
16.12.2020   Zeit der Stille
Bereitgestellt: 27.04.2020    Besuche: 80 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch