Doris Widmer

Behörden News

Die Kirchenvorsteherschaft trifft sich in der Regel vierzehntäglich. Die Entscheide werden auf der Homepage, im Kirchenboten und im Schaukasten auf dem Kirchenareal unter «Notizen aus der Kirchenvorsteherschaft» veröffentlicht.
Hahn<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>167</div><div class='bid' style='display:none;'>275</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Hahn

Notizen aus der Kirchenvorsteherschaft
Sitzung vom 12. Dezember 2018
(nächste Sitzung am 16. Januar 2019)

Budget 2019, 1. Lesung
Die Finanzverantwortliche der KIVO Marlise Zünd kann ein ausgeglichenes Budget präsentieren. Dies auch dank der von der Kirchgemeindeversammlung bewilligten Umlagerung der Bausteuer.

Vakanter KIVO-Sitz
Gemeindemitglieder, die sich für die Übernahme der Ressortleitung Liegenschaften und Umwelt interessieren und über die nötigen Qualifikationen verfügen, sind aufgerufen sich bis Donnerstag, 20. Dezember 2018 beim Kirchgemeindeschreiber Markus Graf oder beim Präsidenten der KIVO Peter Burkhart zu melden. Sie erteilen gerne nähere Auskünfte.

Schlussbericht Arbeitsgruppe Reformationsjubiläum
Hervorgehoben unter den Wiler Anlässen im Jubiläumsjahr wird das Konzert mit Jugendorchester und Projektchor vom 4. November 2018 und das anschliessende Podiumsgespräch. Kirchenratspräsident Martin Schmidt und Bischof Markus stellten sich den Fragen von Pfarrer Casty zur Gegenwart und Zukunft der Kirche. Die Arbeitsgruppe Reformationsjubiläum wird nach Erstellen des Schlussberichts aufgelöst.

Zusammengestellt von Ursula Bürge
Dokumente
Bereitgestellt: 14.12.2018     Besuche: 12 heute, 103 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch