Ähnlich

Doris Widmer

Behörden News

Die Kirchenvorsteherschaft trifft sich in der Regel vierzehntäglich. Die Entscheide werden auf der Homepage, im Kirchenboten und im Schaukasten auf dem Kirchenareal unter "Notizen aus der Kirchenvorsteherschaft" veröffentlicht.
Hahn<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>167</div><div class='bid' style='display:none;'>275</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Hahn

Notizen aus der Kirchenvorsteherschaft
Sitzung vom 28. März 2018
(nächste Sitzung am 25. April 2018)

Bildungsurlaub Pfarrerin Greet Egli
Nachdem die KIVO den Bildungsurlaub vom 1. September bis 31. Dezember 2018 genehmigt hat, legt Greet Egli konkrete Ziele vor. Geplante Reisen nach Paraguay und Deutschland zu ihren geistlichen Wurzeln sollen neue Impulse für die letzten Amtsjahre ihres Wirkens in Zuzwil verleihen. Die Stellvertretung für alle pfarramtlichen Tätigkeiten übernimmt Pfarrer Kurt Witzig. Den Konfkurs leitet der Sozialdiakon Max Schoch.

Bericht aus der Konventsretraite
Die Mitarbeitenden befassten sich am 19./20. März in der Heimstätte Rämismühle mit den drei Themen Werbung, Jahresplanung und «Lebenslang Mitglied bleiben». In einem konstruktiven Miteinander wurden dem Kirchenleben dienliche Massnahmen besprochen. Als wertvoll und hilfreich erwies sich der vorhergegangene Visionsprozess. Als nächster Schritt werden die Vorhaben konkretisiert, der KIVO vorgelegt und kurz- und mittelfristig umgesetzt.

Rückblick Kirchgemeindeversammlung
Die KIVO zieht ein positives Fazit, stellt aber Überlegungen zur Attraktivität der Versammlung an, um künftig mehr Besucher begrüssen zu können.

Zusammengestellt von Ursula Bürge
Dokumente
Bereitgestellt: 29.03.2018     Besuche: 84 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch