Markus Lohner

Familiengottesdienst beim Schulhaus Aegelsee

Familiengottesdienst 2022 Aegelsee  (Foto: Sabine Leutenegger)

Rückblick auf einen bunten und fröhlichen Familiengottesdienst beim Schulhaus Aegelsee mit den Thurgauer Gemeindeteilen Wilen und Rickenbach.
Markus Lohner
Die Feier bei schönstem Sommerwetter stand unter dem Motto, "Die Buntheit des Lebens."
Und bunt war sie auch, diese Feier. Am meisten natürlich wegen der bunten Schar der Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesucher, die so zahlreiche aufmarschierten, dass vor halbelf Uhr noch mancher Stuhl hingestellt werden musste. Ja, jeder Mensch ist einzigartig. Das wurde einem einmal mehr bewusst, wenn man in die vielen Gesichter schaute.
Bunt war die Feier auch durch die tolle musikalische Gestaltung durch die beiden Musikgesellschaften aus Wilen und Rickenbach.
Und bunt wurde die Feier auch durch die "Mitwirkung" der quakenden Frösche im Teich neben dem Schulhausplatz.
Dass Vielfalt und Buntheit auch zu Spannungen und sogar Streit führen kann, ist eine Tatsache. Der Gedanke wurde im Gottesdienst aufgegriffen und mit dem eindrücklichen Bild der Zugbrücke, die das versöhnliche aufeinander zu gehen symbolisiert, ergänzt.
Schön, dass es auch wieder möglich war, im Gottesdienst einander die Hand zum Friedensgruss zu geben.
Die Feier wurde mit einem Platzkonzert der Brassband Wilen und des Musikvereins Harmonie Rickenbach stimmig abgerundet und beim Apéro gab es noch manche schöne Begegnung.
Bereitgestellt: 14.06.2022