Weihnachtsreise in Wil

Grossplakat

Am Sonntag, 18. Dezember 2022 wird die Weihnachtsgeschichte in der Stadt mittels Theaterszenen erlebbar gemacht.
Thomas Gugger
Was in Solothurn und St.Gallen Tradition hat, wird in Wil ebenfalls Realität:
Während des Sonntagverkaufes am 4. Advent, 18. Dezember 2022, wird in der Stadt Wil die Weihnachtsgeschichte an verschiedenen Stationen gespielt und so 1:1 erlebbar gemacht. In nur 20 Minuten können Sie die ganze Weihnachtsgeschichte hautnah erleben.
Eine Projektgruppe, bestehend aus Mitgliedern der beiden Landeskirchen und der beiden Freikirchen von Wil, ist daran, den Grossevent vorzubereiten.
Rund 40 Schauspielende sind eingekleidet, die Rollen verteilt und die Requisiten und Kulissen bereitgestellt und gebaut. Die Bewilligungen für Kamele, Esel und Schafe liegen ebenfalls vor...

Das ganze Projekt finanzieren wir nebst einem Sockelbeitrag der beteiligten Gemeinden vor allem über Spenden, welche wir über unser Spendenprojekt Donare sammeln. Dabei dürfen wir auf namhafte Beiträge von Firmen, Banken und der öffentlichen Hand zählen.

Weitere Informationen zum Projekt finden sie auf der Homepage » Weihnachtsreise Wil
Spenden via TWINT oder Überweisung sind » HIER möglich.

» Flyer zum herunterladen.

Laden Sie schon heute Ihre Freunde und Bekannten zu diesem einmaligen Event ein.

Bereitgestellt: 20.11.2022     Besuche: 123 Monat