Kindertreff zu Hause

Abraham und Sara sind Eltern<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1454</div><div class='bid' style='display:none;'>10094</div><div class='usr' style='display:none;'>264</div>

Wie gewohnt findet jeden Sonntag während dem Gottesdienst der Kindertreff im Mesmerhuus statt. Für alle, die dann nicht kommen können gibt es nun auch das Kindertreff-Programm für zu Hause.
Brigitte Witzig
Versprechen eingelöst!
Abraham: mit Gott auf Wanderschaft (1.Mose 21,1-8)
Ein Kindertreff-Programm für zu Hause aus Material für Gottesdienst, Kleine Leute-Grosser Gott, SCM Bundes-Verlag


Einstieg
„Versprochen ist versprochen, und wird auch nicht gebrochen“.
Hast du diesen Satz schon einmal gehört? Wer sagt das zu dir – oder wem sagst du das?
Was für Erfahrungen hast du schon mit Versprechen gemacht? Versprechen, die du nicht halten konntest oder solche die man dir gegenüber nicht gehalten hat?

Geschichte



Gespräch
Gott hat Abraham etwas versprochen, was war das noch mal?
Was haben die Gäste wohl gedacht, als sie erfahren haben, was Abraham und Sara so alles erlebt haben?
Welchen Teil der Geschichte fandest du am schönsten?
Welchen Teil fandest du am traurigsten?
Wie geht die Geschichte mit Abraham wohl weiter?
Wenn du Lust hast, kannst du das in deiner Kinderbibel weiterlesen.

Spiel
Was fehlt denn da?
Wir benötigen 10 Gegenstände, die in der Geschichte von Abraham und Sara vorgekommen sind.

Die Kinder schauen sich die Gegenstände gut an. Nun drehen sie sich weg, so dass sie nicht sehen welcher Gegenstand entfernt wird.
Nach dem Verstecken des Gegenstandes kontrollieren die Kinder die Gegenstände und versuchen heraus zu finden welcher Gegenstand fehlt.

Tanz «Mayim Mayim»
Das Lied «Mayim, Mayim finde»t ihr auf Youtube.

Ein einfacher Tanz auf die Melodie des israelischen Liedes «Mayim, Mayim» ist für die Kinder sehr schnell zu erlernen:
Alle fassen sich an den Händen und stehen im Kreis.
4 Takte Vorspiel
8 Schritte nach rechts, klatschen
8 Schritte nach linksA
4 Schritte nach innen, klatschen
4 Schritte nach aussen
4 Schritte nach innen, klatschen
4 Schritte nach aussen
Auf der Stelle drehen und klatschen bis zum Beginn der nächsten Strophe. Dann von vorne.

Gebet
Lieber Gott im Himmel, es ist super, dass du hältst, was du versprichst. Danke, dass du an uns denkst. Amen
Bereitgestellt: 19.02.2021     Besuche: 51 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch