40 Tage ohne

40tageohne<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1111</div><div class='bid' style='display:none;'>10053</div><div class='usr' style='display:none;'>355</div>

Brauche ich, was ich habe?
Habe ich, was ich brauche?
Caroline Matter
Bist du zwischen 18 und 35 Jahren alt und bereit für ein Experiment? Wie wärs mit 40 Tagen ohne Kaffee, Internet oder Netflix schauen? Finde deine eigene Herausforderung und melde dich noch heute an. Du erhältst drei Mal Post mit Gedanken zum Verzicht und kannst von den Erfahrungen anderer Verzichtenden lesen.

Infos und Anmeldung zur Aktion unter: » 40tageohne
Clips abrufbar unter: » Facebook, Gruppe „40 Tage ohne“ anklicken ODER » 40tageohne


Brauche ich was ich habe? Habe ich, was ich brauche? Diese Fragen stellen sich viele junge Erwachsene aus dem Kanton St. Gallen. 40 Tage lang verzichten sie auf ein Konsumgut oder eine Verhaltensweise. Die Vorsätze dabei sind genau so vielfältig wie die jungen Menschen selber.
Die Aktion ist ein ökumenisches Projekt des Netzwerks Junge Erwachsene der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen und der Fachstelle kirchliche Jugendarbeit des Bistums St.Gallen. 18- bis 35-Jährige werden ermutigt, selbst herauszufinden, worauf sie von Aschermittwoch bis Ostern, also während der Fastenzeit, verzichten wollen.
Das Verzichtsprojekt wird unterstützt durch Videoclips von Studierenden der Schule für Gestaltung. Diese bringen in zehn Sekunden die Botschaft von «40 Tage ohne» auf den Punkt. Der von einer Jury als bester ausgewählte Clip wird in Bussen im ganzen Kanton für die Aktion gezeigt.
Die Aktion läuft bereits zum dreizehnten Mal. Seit 2008 haben über tausend junge Erwachsene teilgenommen. Ob Instagram, Plastiksäckchen, Alkohol oder Make-Up, ob langes Duschen, unnötige Plastikverpackungen, Selbstvorwürfe oder auf den Bus hetzen – verzichtet wurde auf fast alles.

Bereitgestellt: 19.02.2021     Besuche: 121 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch