Brigitte Witzig

Seminar "Erziehen im Vertrauen"

Baby Hand<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>205</div><div class='bid' style='display:none;'>1073</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

In diesem Seminar über drei Abende führt Heinz Etter Eltern und Pädagogen in die Vertrauenspädagogik ein.
Brigitte Witzig
Vertrauenspädagogische Elternschaft basiert auf der natürlichen Bereitschaft von Kindern, elterliche Führung anzunehmen, solange sie diese auf ihrer Seite wahrnehmen und sie sich geliebt, geschützt und angenommen fühlen. Vertrauenspädagogik konzentriert sich weniger auf der Verhalten der Kinder als darauf, was Kinder antreibt Dinge zu tun oder zu lassen.
Kinder sollen auf uns hören, weil sie uns als Eltern vertrauen - nicht um unangenehme Konsequenzen zu vermeiden. Wie erreichen wir eine solche Beziehung?

Heinz Etter, Primar- und Sekundarlehrer, seit 2004 Heilpädagoge HfH, aus St. Peterzell im Toggenburg, ist Vater von vier erwachsenen Kindern und Grossvater. Von 1998 bis 2004 leitete er zusammen mit seiner Frau Hanni, Reitpädagogin, ein Sonderschulheim mit Reitbetrieb. Während dieser Zeit haben sie das Join-up-Konzept bzw. die Vertrauenspädagogik in den Grundzügen formuliert. Seit 2009 führt er vollamtlich die «Fachstelle für Vertrauenspädagogik», berät Eltern, Lehrpersonen und Führungskräfte. Er hat mehrere Bücher über Vertrauenspädagogik geschrieben. Das bekannteste: «Erziehen im Vertrauen»

Seminar-Daten:
Donnerstag, 22. Oktober, 19.30 Uhr (Einführungsabend gratis)
1. Einführung - wo wir herkommen Join-up beim Pferd, Hierarchie, Bedürfnislage, Misstrauen/Vertrauen, Die Psychologie der Kleinkinder, Reifung

Freitag: 6. November, 19.30 Uhr
2. Die Join-up Beziehung erhalten oder wiedererlangen, der Gegenwille, «Gute Gewohnheiten», vom Widerstand ins Join-up

Mittwoch, 18. November, 19.30 Uhr
3. Leben im Join-up Neue Verhaltensmuster, Stolpersteine auf dem Weg.

Kursort: Kirchgemeindehaus, Toggenburgerstrasse 50

Kosten: Fr. 50.- pro Person, Fr. 75.- pro Ehepaar
Buch "Erziehen im Vertrauen" Fr. 20.-


Auskunft und Anmeldung bis spätestens 12.10.20: Brigitte Witzig, Diakonin

Anmeldung zum Seminar "Erziehen im Vertrauen"

Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Telefon*
E-Mail*
Anzahl Personen*
Bemerkung
Anmeldung für:
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)


Bereitgestellt: 13.09.2020     Besuche: 131 Monat