Thomas Gugger

Vortragsreihe und Gesprächsrunde: Theresa von Avila

Theresa von Avila<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1375</div><div class='bid' style='display:none;'>9392</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Montag, 3. August 2020, 19:30 - 21:00 Uhr im Kirchgemeindehaus
Walter Hürzeler
Theresa von Avila (1515-1582)
Auf Entdeckungsreise zur Freundschaft mit Gott!

Theresa von Avila ist eine starke und vitale Frau. Und das obwohl sie gesundheitlich angeschlagen ist. Selbstbewusst und kämpferisch geht sie ihren Weg. Ihre Bücher, Gedichte und Briefe sind sprachgewaltige Zeugnisse ihres innigen Zugangs und der Liebe zu Gott. Wir lernen eine grossartige Frau mit ihren Lebens- und Glaubenserfahrungen kennen.

Im Gespräch überlegen wir uns: Wie finde ich einen lebendigen Zugang zu Gott? Wie erfahre ich Lebenserfüllung trotz manchen Einschränkungen? Welche Bedeutung hat die Stille vor Gott für mein Leben?

Walter Hürzeler stellt das Leben der Mystikerin und Kirchenlehrerin vor.

Anschliessend Austausch und Gemeinschaft bei einem Getränk.

Voranzeige: Der nächste Vortrag mit Gesprächsrunde: Montag, 17. August 2020 zum Leben von Harriet Beecher Stowe (Onkel Toms Hütte)
Bereitgestellt: 03.08.2020     Besuche: 144 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch