Markus Graf

Urnenabstimmung am Sonntag, 7. Juni 2020

Abstimmungssonntag<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>11</div><div class='bid' style='display:none;'>212</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Anstelle der abgesagten Kirchgemeindeversammlung wird am
7. Juni 2020 eine Urnenabstimmung durchgeführt.
Als Abstimmungsgeschäfte sind folgende Vorlagen traktandiert: Bauabrechnung Lärmschutzwand Mattstrasse; Rechnung und die Gewinnverwendung 2019, sowie der Voranschlag und den Steuerplan 2020. Zudem erfolgt eine Ersatzwahl in die Geschäftsprüfungskommission.


Kurzinformationen zu den vier Abstimmungsfragen:
  1. Entlang der Mattstrasse wurde für Fr. 47'960.00 eine Lärmschutzwand erstellt. Gegenüber dem bewilligten Investitionskredit schliesst die Bauabrechnung um Fr. 5'040.00 (9,5 %) besser ab.
  2. Die Verwaltungsrechnung schliesst mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 345'378.63 ab. Dies ist vor allem auf höhere Steuereinnahmen und tiefere Personal- und Sachaufwandkosten zurückzuführen.
  3. Der Jahresgewinn soll vor allem als Vorfinanzierung für die Sanierung des Kirchendachs der Kreuzkirche verwendet werden.
  4. Der Voranschlag sieht bei einem gleichbleibenden Steuerfuss von 23 % einen Aufwandüberschuss von Fr. 15'300.00 vor.

Die Kirchenvorsteherschaft empfiehlt Ihnen ein JA zu allen vier unterbreiteten Anträgen.

Im Weiteren ist ein Mitglied der Geschäftsprüfungskommission zu wählen. Die Kirchenvorsteherschaft schlägt Ihnen Bettina Spelzini Gerig aus Zuzwil vor. Sie ist 50-jährig, verheiratet und hat zwei Kinder. Die Betriebsökonomin hat langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Finanzen, Informatik und Logistik. Sie arbeitet im Kantonsspital St. Gallen. Untenstehend finden Sie ein Foto von ihr.

Informationen zu den Abstimmungsvorlagen und zur Wahl sind im März zugestellten Jahresbericht zu finden. Falls der Jahresbericht nicht mehr greifbar ist, kann er untenstehend abgerufen oder beim Sekretariat (sekretariat@ref-wil.ch, 071 555 58 00) bestellt werden.

Die Stimmunterlagen wurden den Kirchbürgerinnen und Kirchbürgern fristgerecht Mitte Mai 2020 zugestellt.
Bereitgestellt: 01.06.2020     Besuche: 23 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch