Christoph Casty

Kreuzkirche zu Corona-Zeiten

_MG_3390<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1348</div><div class='bid' style='display:none;'>9235</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Der Bundesrat hat gebeten, die Kirchen offen zu halten. Da wir sie vorerst aber nicht für Gottesdienste nutzen können, sind wir daran, sie so einzurichten, dass es Ihnen bei ihrem persönlichen Gebet eine Hilfe ist.
Christoph Casty
Am Eingang werden sie von unserem Engel begrüsst, der ansonsten etwas verloren in der hinteren Ecke steht.
Sie können Sich in eine Bank setzen und das Fenster auf sich wirken lassen oder schlicht die innere Ruhe suchen.
Vorne sind drei Blätter mit dem Evangelium und kurzen Gedanken zu unserem Kirchenfenster.
"Wenn nichts mehr geht, dann geh!" hat ein Pilger gesagt.
Sie können ihre Sorgen und Wünsche und Bitten auf einen Fussabdruck schreiben und diesen in der Kirche auf den Boden legen. So gehen wir mit dem, was uns beschäftigt auf Gott zu.
Auch ist das Kreuz aufgestellt, auf dem sie eine Kerze entzünden dürfen.
Beim Eingang ist ein Tisch mit Schriften, die zu lesen ich empfehlen kann.

Wir sind aufgefordert, unser Zuhause nur wenn nötig zu verlassen. Bei dieser Gelegenheit, dann einen Zwischenhalt in der Kirche zu machen, ist meine Empfehlung. Unser Körper braucht eine gesunde Seele. "orandum est ut sit mens sana in corpore sano", wie schon der Römer Juvenal sagte. „Beten sollte man darum, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper sei.“

In der Osternacht ist es ein alter Brauch, dass man ein Osterfeuer anzündet. Auch wir hatten das in den letzten Jahren auf dem Kirchplatz. Darum herum können wir uns aber in diesem Jahr leider nicht versammeln. Wir machen deshalb ein virtuelles Osterfeuer. Poste auf folgendem Link ein Selfie von dir, von euch Zuhause mit einer Osterkerze oder einem Osterfeuer - letzteres bitte nicht in der Stube. Link folgt am Ostersamstag.
Bereitgestellt: 29.03.2020     Besuche: 295 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch