Ursula Möck

Ab 2. Juli wieder Lebensmittelabgabe in der "Poschtitäsche"

Flyer2  Start nach Lockdown 20<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>61</div><div class='bid' style='display:none;'>9373</div><div class='usr' style='display:none;'>19</div>

Aufgrund der Vorgaben des Bundesrates und des BAG und den Verhältnissen in der Poschtitäsche verzichten wir vorläufig auf die Abgabe von Lebensmitteln.
Nächste Abgabe am 2. Juli mit Schutzkonzept.
Ursula Möck
Umsichtig und mit klaren Regeln werden wir am 2. Juli 2020 ab 16:15 Uhr wieder Lebensmittel in der Poschtitäsche abgeben. Gleichzeitig werden die alten Ausweise eingezogen und die persönlichen Daten aktualisiert.
Die Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren findet im Nebengebäude statt.
Kinder sind bei der Lebensmittelabgabe nicht zugelassen.

Bitte informieren Sie Personen, die berechtigt sind, eine Kulturlegi- oder Poschtitäschekarte besitzen und im Gebiet der Evang. Kirchgemeinde Wil Wohnsitz haben.

Wir bitten um Verständnis und freuen uns.

Das Poschtitäscheteam
Bereitgestellt: 09.06.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch