Roger Nünlist

JONA - im Geheimnis zwischen Widerstand und Ergebung

IMG_2594<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1179</div><div class='bid' style='display:none;'>8209</div><div class='usr' style='display:none;'>369</div>

Hinhören - Nachdenken - Austauschen


Roger Nünlist
Widerstand und Ergebung bringen die Spannung zum Ausdruck, in welcher sich Menschen durch den Anspruch Gottes befinden. Der Prophet ist im besonderen Mass davon betroffen. Beispielhaft wird uns im Buch Jona die Geschichte des Propheten erzählt. Das schafft Raum, öffnet eine ganze Welt.

Es geht dem Buch Jona nicht um eine «Moral der Geschicht». Wir wollen uns von der Oberfläche wegbewegen, in den «Tiefenraum» der Erzählung.

Eingeladen sind alle die Entdeckerfreude haben, gerne nachdenken und einen neuen Zugang zum biblischen Buch Jona finden möchten. Wir wollen uns mit einem möglichst frischen und unverstellten Blick auf eine Entdeckungsreise begeben und uns überraschen lassen, was uns das Buch sagt über Gott, Jona und uns selbst.

Inhalt einer «Reisetappe»
• ein Musikstück oder Lied
• ein Gebet oder Psalm
• Lesung des Textes und die Einführung zum Verständnis
• Austausch über Fragen und Neuentde-ckungen am Text
• ein Schlusspunkt oder Segen

Der Ablauf wird uns einen gewissen Rahmen geben, wird aber dynamisch bleiben. Dies erlaubt ein spontanes Teilnehmen oder Auslassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Seien Sie herzlich willkommen Pfr. Roger Nünlist

evang. Kirchgemeindehaus Wil, 1. Stock,
Dienstag um 09.30-11.00 Uhr

1. 14. Mai – Vorwort
2. 21. Mai – Widerstand
3. 04. Juni – Ergebung
4. 11. Juni – Mission
5. 25. Juni – Demission
6. 02. Juli – Nachwort

Bereitgestellt: 26.03.2019     Besuche: 53 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch