Erfolgreiche Marriage Week 2019

Marriage Week 2019 - Daniel Zindel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1241</div><div class='bid' style='display:none;'>8402</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Alle Veranstaltungen waren aus- oder überbucht.
Thomas Gugger
Kürzlich konnten die Organisatoren der Marriage Week zusammen mit Thomas Gugger auf eine erfolgreiche Marriage Week 2019 zurückblicken. Erstmals waren alle Anlässe aus- oder überbucht. Herausragend dabei war das Ehepaarfrühstück mit Daniel und Käthi Zindel zum Thema «Wetterlagen der Ehe» im Evangelischen Kirchgemeindehaus mit über 100 Erwachsenen und 20 Kleinkindern. Zehn Tage vor dem Anlass war das Anmeldemaximum erreicht, etliche Paare mussten auf das kommende Jahr vertröstet werden. Noch schneller war ein Kochkurs für Ehemänner mit anschliessendem Nachtessen als Paar ausgebucht. Dieser hätte mindestens doppelt geführt werden können. Bei einem gemütlichen Waldhüttenabend mit Racletteessen erlebten die beteiligten Ehepaare vorgängig einen inspirierenden und herausfordernden Eheparcour im Wald. Nach einem Gottesdienst in der Kreuzkirche erhielten eine stattliche Anzahl Ehepaare Gottes Zuspruch für ihren Weg zu zweit. In Zukunft wird die Marriage Week durch eine Spurgruppe Ehe- und Familienarbeit innerhalb der Evangelischen Allianz Wil verantwortet. Geleitet wird diese durch Elisabeth und Walter Hürzeler aus unserer Kirchgemeinde. Gemeinsam werden bereits neue Pläne für die Marriage Week 2020 geschmiedet.
Bereitgestellt: 19.03.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch