Christoph Casty

Taste, fühle, begreife

Signet Schöpfungszeit 2018<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1142</div><div class='bid' style='display:none;'>7686</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Taste, fühle, begreife – unter diesem Motto steht in diesem Jahr die SchöpfungsZeit in der Schweiz. Wir werden angeregt, unsere Umwelt mit den Händen zu erkunden. Wer die Schöpfung «be-greift», stösst auf die in den Dingen liegende göttliche Wirklichkeit. In der SchöpfungsZeit laden die Reformierte und Katholische Kirchgemeinde Wil zu mehreren Veranstaltungen ein.
Christoph Casty
Der Vortragsabend mit Dr. Rainer Hagencord, war spennend und herausfordernd.
Sein Thema: Was haben Tiere mit unserem Glauben zu tun? ist höchst aktuell.
Hagencord ist Leiter des Instituts für theologische Zoologie, Münster/Westfalen.
Da es nicht auf dem Weg liegt, kann man aber auch im Internet ihn suchen und sich Vorträge con ihm anhören, die auf dem Netz verfügbar sind.
________________________________________

Mit den Gottesdiensten - «Gottes Schöpfung feiern» vom 1. und 2. September 2018, sind wir nicht nur der Natur näher gekommen. Auch auf dem Weg der Ökumene haben wir einen grossen Schritt getan. Das Zusammenwirken der beiden Kirchenchöre war sehr harmonisch. Der ökumenischen Vorbereitungsgruppe gelang es, einen feier mit einem klaren roten Faden zu gestalten, die dennoch vielseitig war. Und dass Pfarrer und Priester gemeinsam 'das Brot des Lebens' ausgeteilt haben unterstrich die Verbundenheit der beiden Konfessionen.

________________________________________

Walderlebnis für Kinder ab 2. Kindergarten bis 4. Klasse

Wann und Wo:
Sonntag, 16. September 2018, 14.00 Uhr
Ausgangspunkt bei der Himmelrichstrasse 18 in Bronschhofen

Auskunft und Anmeldung bei Gaby Luck (071 911 62 92)
Bereitgestellt: 30.08.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch